CBD Öl für Hunde kaufen - CBD Hanföl Tropfen für Hunde

Bei Hundehaltern besonders beliebt sind die CBD Tropfen mit Hanföl für Hunde. Lassen auch Sie sich von der Kraft der Natur für Ihr Hund begeistern. Schließen Sie sich den vielen positiven Erfahrungen und Bewertungen von Hundehaltern an und kaufen Sie bestes BIO CBD Öl für Ihr Hund.

Zeigt alle 11 Ergebnisse

Angebot!
28,95 

2.990,00  2.895,00  / l

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt enthält: 0,010 l

59,90 139,90 

5.990,00 4.663,33  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Angebot!
29,90 58,90 

2.990,00 2.945,00  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Angebot!
24,95 

259,00  249,50  / kg

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt enthält: 0,100 kg

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt enthält: 0,100 kg

23,90 59,90 

199,17 166,39  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

23,90 59,90 

199,17 166,39  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

57,90 145,90 

160,83 145,90  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

5,00 

5,00 500,00  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

22,90 42,90 

2.290,00 2.145,00  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage


CBD Öl für Hunde kaufen

Verwöhnen auch Sie Ihren Hund mit CBD Öl und verschaffen Sie ihrem Vierbeiner eine Verschnaufpause vom permanenten Stress, vor allem zu Sylvester. Bei Edelhanf können Sie die besten CBD Öl Tropfen für Hunde kaufen und dabei Dank der Online Rabatte Kosten sparen.

Ist CBD Öl gut für Hunde?

Hunde verfügen ebenso wie Menschen über ein Endocannabinoid-System, das ein Teil des vegetativen Nervensystems ist. Die im Körper gebildeten Endocannabinoide sind an den verschiedensten Stoffwechselfunktionen beteiligt und steuern auch die Weiterleitung von Signalen über die Nervenbahnen.

Ist der Hund krank, alt oder durch äußere Einflüsse gestresst, gerät das Endocannabinoid-System aus der Balance. Es werden nicht mehr ausreichend Endocannabinoide produziert. Der Hund fühlt sich nicht wohl und ist nicht mehr entspannt.

Da sich auch das Verhältnis der anderen Botenstoffe wie Adrenalin, Noradrenalin, Serotonin und Dopamin in dieser Situation verändert, wird auch das Verhalten des Hundes beeinflusst. Er reagiert unruhig und ängstlich.

CBD Produkte für Hunde wirken direkt auf die Cannabinoid Rezeptoren und stellen so das ursprüngliche Gleichgewicht wieder her.

Hanftropfen - Hilfe aus der Kraft der Natur für Hunde

Neigt der Hund dazu, unruhig und nervös auf seine Umgebung zu reagieren, kann ein hochwertiges CBD Öl das Verhalten positiv verändern. Das CBD, Cannabinoid, dockt direkt an den Endocannabinoid Rezeptoren 1 und 2 an. Durch Veränderung der Signalweiterleitung entspannt sich der Hund, die Angst könnte gelöst werden. Der Hund fühlt sich wieder wohl und reagiert ausgeglichen und entspannt auf seine Umwelt.

Ein Vollspektrum CBD Öl hat noch weitere positive Auswirkungen auf den Vierbeiner. In dem Vollspektrum Öl sind sekundäre Pflanzenstoffe, Terpene, Fettsäuren, weitere Cannabinoide, Mineralstoffe und Vitamine enthalten. Die zusätzlichen Inhaltsstoffe bewirken einen Entourage Effekt. Die Wirkung von CBD wird unterstützt und verstärkt.

CBD Öle wirken nie berauschen, da ihr THC Gehalt unter der gesetzlich vorgeschriebenen Menge von 0,2 Prozent liegt.

Wann ist CBD Öl für Hunde sinnvoll?

CBD Öle können innerlich als Nahrungsergänzungsmittel oder äußerlich angewendet werden. Für die äußerliche Anwendung werden die CBD Öle mit Cremes, Salben oder Balsam gemischt und direkt auf die Haut des Hundes aufgetragen.

Besonders bewährt hat sich eine Mischung von CBD Öl und Pfotenbalsam. Die Ballen der Pfoten werden bei täglicher Anwendung gut durchblutet und bleiben elastisch. Die oberste Hornschicht trocknet nicht aus und wird nicht rissig.

Wird das CBD Öl auf die Mundschleimhaut getropft, dockt das CBD an die Endocannabinoid-Rezeptoren an. Das Öl könnte dadurch angstlösend und beruhigend wirken. Der Hund fühlt sich subjektiv wohl und entspannt.

Dosierung und Anwendung von CBD Öl bei Hunden

Die Dosierung von CBD beim Hund sollte abhängig von seinem Gewicht erfolgen. Eine niedrige Anfangsdosis wird in regelmäßigen Abständen so lange gesteigert, bis sich die optimale Wirkung eingestellt hat.

Hunde mit einem Körpergewicht von 5-10 kg erhalten 2 Tropfen pro Tag.
Hunde mit einem Körpergewicht von 11-20 kg benötigen 4 Tropfen pro Tag.
Hunde mit einem Körpergewicht über 21-40 kg erhalten 8 Tropfen pro Tag.

Die Tagesdosis kann auf zwei Gaben täglich aufgeteilt werden.
Da die Wirkung des CBD Öls nicht sofort eintritt, sollten die CBD Produkte mindestens für eine Dauer von drei Monaten verabreicht werden.
In jedem Tropfen sind 1,1 Milligramm CBD enthalten.

Beste CBD Produkte für Hunde im Test

Wir haben alle CBD Produkte für Hunde im Test einem vergleich unterzogen und die besten Hanfprodukte ausgewählt. Im Edelhanf Shop können Sie somit die besten CBD Öle und Tiernahrung mit Cannabidiol kaufen.

CBD Öle sind Nahrungsergänzugsmittel, die direkt auf die Mundschleimhaut des Hundes aufgetropft werden. Alternativ zu den Tropfen sind bei Edelhanf ein Pulver, das unter das Futter gemischt wird, und Snacks in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen erhältlich.

Damit CBD von den Hunden gerne angenommen wird, werden dem CBD Öl Vanilleextrakt oder Lachsöl zugesetzt. Bittere Geschmackskomponenten werden vor der Abfüllung entfernt.

Das in dunkelbraune Flaschen abgefüllte CBD Öl ist in Konzentrationen von fünf Prozent und zehn Prozent erhältlich. Hat der Hund noch nie CBD Öl erhalten, sollte mit einer niedrigen Konzentration begonnen werden.

Alternativ zu dem CBD Öl bietet Edelhand Snacks in den Geschmacksrichtungen Huhn und Fisch als Belohnung oder für unterwegs an.

Das CBD Pulver wird mit Hanfmehl hergestellt. Die Vitalkomplexe enthalten viele verschiedene natürliche Inhaltsstoffe, die die innere Gelassenheit des Hundes auf natürliche Weise unterstützen und zu mehr Bewegungsfreude beitragen.

Häufige Fragen zum Thema CBD für Hunde kaufen

Ist CBD Öl für Hunde ein Medikament?

CBD Produkte sind keine Medikamente, sondern Nahrungsergänzungsmittel. Sie sollen dem Hund helfen, ein entspannteres und vitaleres Leben zu führen. Da es sich nicht um Medikamente handelt, dürfen Heilversprechen nicht gemacht werden. Die beschriebene Wirkung beruht ausschließlich auf positiven Erfahrungen, die von anderen Hundehaltern bei der Anwendung gesammelt wurden.

CBD Öl 5 oder 10 Prozent für Hunde?

Ob CBD Öl mit einer Konzentration von 5% oder 10% für Hunde sinnvoll ist oder nicht, hängt von der Größe und dem Gewicht des Hundes ab. je größer bzw. schwerer ein Hund, desto höher sollte die CBD Konzentration im Hanföl gewählt werden.

Welches sind die besten CBD Öle für Hunde?

Im Unterschied zu Katzen vertragen Hunde auch die im Hanföl enthaltenen Terpene. Da diese Terpene für einen vollen Entourage Effekt sorgen, sind die besten CBD Öl für Hunde im Vollspektrum zu kaufen. So kann sich die ganze Kraft der Natur aus der Hanfpflanze entfalten.

[]
×